Portrait

flyingboehl_logo

Unternehmensziel

Flexibel, kostengünstig, umweltbewusst und sicher. So wie Sie es brauchen.

Historie des Unternehmens

Mit ein paar Aufträgen für Bannerflüge in der Luftwerbung, gelegentlichen Rundflügen in das Alpenvorland sowie der Durchführung der Flugausbildung als Fluglehrer für Flugschulen begann 2005 die Geschichte des Unternehmens. Mit zunehmenden Anfragen nach Alpen-Rundflügen, Charterflügen für Geschäftsreisende mit Ultraleichtflugzeugen wurde der Betrieb um diese Leistungen erweitert. Im Jahr 2007 wurde aus dem bisher geführten  Einzelunternehmen die heutige Airfield Service GmbH gegründet.

Die ständige Nachfrage nach einer eigenen Flugschule für Ultraleichtfluzeuge beantworteten wir mit der Aufnahme dieser Leistung im September 2010. Mit Erteilung der Genehmigung  vom Deutscher Ultraleichtverband e.V betreiben wir ab dem 1. Oktober 2010 eine Flugschule am Flugplatz Bad Wörishofen für die Ausbildung von Piloten für Ultraleichtflugzeuge, seit 2013 bilden wir auch im Bereich Motorflug aus. 2014 wurde unsere Ausbildungsgenehmigung durch das Luftamt Südbayern in eine europäische Genehmigung (ATO = Appproved Training Organisation) umgewandelt. Somit sind wir in der Lage im Bereich Motorflug die Lizenzen LAPL (Light Aircraft Pilot Licence) und den PPL A (Private Pilot Licence) anzubieten


Unser Ausbildungsteam

  • BoehlAusbildungsleiter

    Andreas Boehl

     geb. 03. Januar 1953 Motorfluglehrer
    11.000 Flugstunden    Motorkunstfluglehrer
      Nachtflug
     fliegt seit 1971 Motorseglerlehrer
      Segelfluglehrer
      Lehrer Ultraleicht
  • LängerGerhard Länger


     geb. 09. Februar 1968     Motorfluglehrer Instrumentenflug
     4.000 Flugstunden    Motorkunstfluglehrer         Heißluftballonfahrer
    Nachtflug Sprachkompetenzbeurteiler
      fliegt seit 1984 Motorseglerlehrer - Deutsch Level 6
    Segelfluglehrer - Englisch Level 4
      Berufspilot
  • KunzeHans-Peter Kunze

     geb.  11. Dezember 1955 Segelfluglehrer
     3.000 Flugstunden    Segelkunstfluglehrer
    Lehrer Ultraleicht
      fliegt seit 1977
  • Karlheinz-GroschupKarl-Heinz Groschup


     geb.10. Oktober 1953

    Als ehemaliger Lehr- und Flugsicherungskontrolloffizier  bei der Luftwaffe kümmert er sich um die Ausbildung zum Funksprechzeugnis Englisch und Deutsch.
  • RandelMichael Randel


     geb. 21. August 1960 Motorfluglehrer
     1.000 Flugstunden    Lehrer Ultraleicht
    VFR-Nachtflug
      fliegt seit 2001


  • Boehl
  • Länger
  • Kunze
  • Groschup
  • Randel