Motorflugschulung in Zukunft mit der VLA zugelassenen P2008JC von TECNAM

thumb 700x520img 5923bequemer EinstiegAb sofort wird im Bereich Motorflug neben der bewährten C172 und der CTLS von Flight Design nun auch mit der P2008 JC geschult. Der Hochdecker von TECNAM, zugelassen in der VLA-Klasse mit einem Abfluggewicht von 630 kg, ist, ähnlich wie die C172, einfach zu fliegen und glänzt mit sehr gutmütigen Flugeigenschaften.Ab sofort wird im Bereich Motorflug neben der bewährten C172 und der CTLS von Flight Design nun auch mit der P2008 JC geschult. Der Hochdecker von TECNAM, zugelassen in der VLA-Klasse mit einem Abfluggewicht von 630 kg, ist, ähnlich wie die C172, einfach zu fliegen und glänzt mit sehr gutmütigen Flugeigenschaften.

thumb 700x520img 5904Garmin und Glas lassen grüßenIn Zukunft sollen also die Flugschüler ihre „ersten Schritte" auf der wirtschaftlichere und somit günstigen zu fliegenden TECNAM machen und diese bis zum ersten Alleinflug nutzen. Danach wird umgeschult auf die viersitzige Cessna. Die CTLS ergänzt dann die Schulung im Bereich der Funknavigation und die Einweisung in der Nutzung von Autopiloten. Da auch die TECNAM mit einem Glascockpit ausgerüstet ist, lernt der Flugschüler mit der CTLS auf zwei Flugzeugtypen, welche mit moderner Technologie instrumentiert sind.
thumb 700x520img 5898schnittige Form
thumb 700x520img 5926hochwertige Sitze